+49 (0) 9131 9899-104

HNB

Die HNB Energietechnologien GmbH bietet Ihnen Leistungen rund um die Beratung, Planung, Projektentwicklung, Projektsteuerung sowie die Bauleitung von elektrotechnischen Anlagen und Kommunikationstechnik. Dank unserer leistungsstarken Partner, mit denen wir regional sowie überregional zusammenarbeiten, können wir Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum zur Verfügung stellen. Dabei legen wir stets Wert auf eine individuelle und kompetente Beratung. Wir sind Ihr Partner für die Planung und Entwicklung anspruchsvoller elektrotechnischer Anlagen, die schon heute Ihren zukünftigen Anforderungen entsprechen – sowohl für Architekten, Bauherrn, Betriebe, Gewerbetreibende als auch für Privatpersonen. Durch das umfassende Netzwerk der Niersberger Group erhalten Sie von uns auch weitere Fachplanungen, beispielsweise für Heizung, Lüftung und Sanitär, aus einer Hand. Sprechen Sie uns einfach an, gerne beraten wir Sie bezüglich unserer Leistungen für Ihr Projekt.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Durchdachte Planung und Entwicklung von elektrotechnischen Anlagen und Kommunikationstechnik für das Eigenheim sowie für Wohn-, Geschäfts- und Industriebauten
  • Technische Abnahmen
  • Gesamtheitliche Energiekonzepte
  • Beratung und Identifizieren von Optimierungspotenzialen bestehender Technik
  • Entwicklung von Energiekonzepten zur Verringerung der CO2-Emissionen

Referenz­projekte der HNB

Entdecken Sie einige unserer erfolgreich abgeschlossenen Projekte und gewinnen Sie Einblicke in die Arbeit der HNB Energietechnologien GmbH in Erlangen. Zusammen mit Partnerunternehmen planen und realisieren wir anspruchsvolle Projekte, die weit mehr umfassen als elektrotechnische Anlagen und Kommunikationstechnik oder Energiekonzepte. Unsere Referenzen sind dafür der beste Beweis.

Strangsanierung eines Wohngebäudes in Forchheim

Daten

Auftraggeber:
Wohnungsbau- und Verwaltungsgenossenschaft Forchheim e. G.

Ausführungsdauer:
Mai 2019 bis Dezember 2019

Weitere Projektbeteiligte:
NSE Planungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (Werkplanung und HLS-Planung), NuP Wohnbau GmbH (Ausführung Gewerk Abbruch und Mauerarbeiten)

Auftragsumfang (gesamt):
1,7 Mio. € brutto

Leistungen

Sanierung der elektrischen Anlage
Energetische Sanierung der Gebäudehülle, in einem Wohngebäude mit 18 Wohnungen

Beschreibung

Bei der Strangsanierung eines Wohngebäudes in Forchheim übernahmen wir von der HNB Aufgaben rund um die elektrische Anlage, die NSE die Produktion einer Heizungsanlage. Die Strangsanierung des Gebäudes erfolgte teilweise im bewohnten Zustand. Auch die energetische Sanierung der Gebäudehülle zählte zum Auftrag, um den KfW-70 Effizienzhaus-Standard zu erreichen. Eine Besonderheit des Projekts war hier das gemeinsame Wärmenetz samt Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplungsanlage (BHKW) des benachbarten Gebäudes.

Umbau und Sanierung am Klinikum Donaueschingen

Daten

Auftraggeber:
Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH

Ausführungsdauer:
Juni 2019 bis November 2020

Weitere Projektbeteiligte:
Eisele Ingenieure & Architekten Dipl. Ing. Franz P. Eisele (Werkplanung), NSE Planungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (HLS-Planung)

Auftragsumfang (gesamt):
4,7 Mio € brutto

Leistungen

Erneuerung sämtlicher Elektroeinrichtungen und Leitungen

Beschreibung

Das Klinikum Donaueschingen sollte umgebaut werden. Im Zuge dieser Baumaßnahmen erfolgte auch eine energetische und brandschutztechnische Sanierung sowie eine Umstrukturierung der Grundrisse. Die Ausführung des Bauvorhabens erfolgt in zwei Bauabschnitten, während ein Bauabschnitt dauerhaft bewohnt ist. Unter anderem wurden hier sämtliche Heizungs-, Sanitär- und Elektroeinrichtungen und Leitungen erneuert. Ziel der Maßnahmen war außerdem das Erreichen des KfW-70 Effizienzhaus-Standards.

Energetische Sanierung von Wohnungen in Erlangen

Daten

Auftraggeber:
GEWOBAU Erlangen

Ausführungsdauer:
Juni 2019 bis November 2019

Weitere Projektbeteiligte:
NSE Planungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (Fachplanung Heizung und Erdarbeiten), Niersberger Gebäudeausrüstung GmbH (Ausführung Gewerk Heizung), NuP Wohnbau GmbH (Ausführung Gewerk Abbruch), Stadtwerke Erlangen (Contractor und Anlagenbetreiber)

Auftragsumfang (gesamt):
1,6 Mio € brutto

Leistungen

Fachplanung eines Mieterstrommodells

Beschreibung

Die energetische Sanierung umfasste die Erneuerung der Heizzentrale einschließlich eines Nahwärmenetzes und Elektro-Umbau für Mieterstrom für das Areal Würzburger Ring / Schweinfurter Straße mit 146 Wohnungen. Die Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (BHKWs) samt Speichertechnik wurden in den Bestandsgebäuden untergebracht. Im Zuge der Erstellung des Nahwärmenetzes wurde im Rahmen des Projekts auch der Wegebau erneuert.

Adresse

Karl-Zucker-Straße 1a
91052 Erlangen

Kontakt

+49 (0) 9131 98 99 – 0
info@hnb-energie.de

Geschäftsführer

Frank Bäßler